Familiehuus Steckborn, Kind spielt Gitarre,© 2016 Studio So

Frühlingsferien 2018

Die Frühlingsferien verbrachte das Familiehuus Steckborn unter dem Motto «Hoch hinaus».

Nach einem erlebnisreichen Tagesausflug im Bruderhaus Winterthur ging es für zwei Tage nach Rehentobel ins Appenzellerland. Auf dem mehrstündigen Witzwanderweg entlang von Wäldern, Flüssen und Berghängen konnte bei schönem Wetter der «listig-träfe» Appenzellerwitz entdeckt werden. Das Highlight blieb jedoch der traumhafte Blick auf unseren wunderschönen Bodensee. Um unserem Motto «Hoch hinaus» treu zu bleiben, ging es am folgenden Tag in die Kletterhalle nach Tägerwilen. Hier konnten die Kletterkünste geübt und erprobt werden. Was für ein Spass!

Einen erlebnisreichen Samstagvormittag verbrachten die Kinder anschliessend auf der «kleinen Ranch» in Eschikofen. Die wunderschönen Pferde durften nicht nur gepflegt und gestriegelt, sondern auch voltigiert werden. Auch hier erwiesen die Kinder ganz schön viel Mut.

Zum Wochenabschluss wagte das Familiehuus einen Blick in die Sterne. In der Sternwarte Kreuzlingen wurde ein spannendes Programm über die verschiedenen Planeten- und Sternenkonstellationen gezeigt.

 

Wir blicken auf eine kurzweilige Woche zurück und freuen uns auf weitere Erlebnisse im Familiehuus Steckborn.

      Familiehuus Steckborn, Kind spielt Uno,© 2016 Studio So
      Familiehuus Steckborn, Kind spielt Uno,© 2016 Studio So

      Familiehuus Steckborn

      Rodelstrasse 41

      CH—8266 Steckborn

      T 052 534 3708

      N 076 535 8923

      info@familiehuus.ch